B-Jugend Oberliga Baden-Württemberg

B-Jugend Team verpasst am Ende wegen einem Punkt die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft

Nach dem knappen Heimsieg in einem nervenaufreibenden Spiel gegen Pforzheim am drittletzten Saisonspiel war sie urplötzlich wieder da , die vor einigen Spieltagen bereits verloren geglaubte Chance auf die Teilnahme an der Gruppenphase der Deutschen Meisterschaft. "Nur" 3 Punkte galt es zu holen,  in den beiden letzten Auswärtsspielen, und die Young Boys hätten das Ticket gebucht. Obendrauf  hätte es einen Freiplatz für die A-Jugend Bundesliga in der Saison 2012/2013 gegeben. Doch leider kam es am Ende anders, nach gutem Start wurde das Auswärtsspiel in Echaz am Ende deutlich verloren. In Albstadt war man zum Abschluss dann erfolgreicher. Die Spielberichte zu diesen beiden Spielen finden sie unten.

Schade Jungs, ihr habt eine Klasse Saison gespielt, 1 klitzekleines Pünktchen hat am Ende gefehlt. Macht weiter so, heute ist nicht alle Tage… Ihr bekommt die Chance wieder, keine Frage!

Danke auch an alle Fans, die die Mannschaft in dieser ereignisreichen Saison unterstützt haben. Die viele Siege mit dem Team feiern konnten, aber leider auch einigen verschenkte Punkten nachweinen mussten.

1   SG Kronau/Östringen      18      16      0   2        563         :  424                32           :   4

2   SG Pforzheim/Eutingen   18      12      1   5        476         :  393                25           :   11

3   JSG Echaz-Erms                18      12      0   6        550         :  502                24           :   12

4   TV Bittenfeld 1898           18      11      2   5        478         :  461                24           :   12

5   JSG Balingen-Weilst.       18      8        0   10      461         :  468                16           :   20