D2-Jugend

TVB2 – TSV Alfdorf 26:4 (12:0)

Am Sonntag hatte die D2 den TSV Alfdorf zu Gast.
In einem einseitigen Spiel konnten die Youngboys einen klaren Sieg erzielen.
Die Alfdorfer, die nur mit 6 Mann antraten, machten der D2 dennoch durch sehr lange Angriffe das Leben recht schwer. Doch je länger das Spiel ging, je öfter konnte man sich den Ball erkämpfen und durch schnelle Tempogegenstöße den Vorsprung ausbauen.
Beim Stand von 12:0 wechselte man die Seiten.
In der zweiten Hälfte wurde beim TVB weiter munter durchgewechselt, so dass alle Spieler zu ihren Einsatzzeiten kamen.
Schlussendlich kam man zu einem glanzlosen und recht deutlichen 26:4 Sieg.

Es spielten:
Max, Robin, Yannick W., Florian, Jan, Silas, Tom B., Raphael, Tim T., Marc, David, Daniel S.

Am kommenden Samstag bestreitet unsere D2 ein wichtiges Spiel gegen den SC Korb. Spielbeginn um 15 Uhr, direkt danach findet das vorweggenommene Endspiel unserer D1 gegen das Team aus Remshalden statt Spielbeginn 16.10 Uhr. Kommt in die Gemeindehalle und unterstützt unsere Jungs, sie würden sich sehr darüber freuen.