E1 + E2 Spieltag in Remshalden

Spannung, knappe Niederlage, Sieg, viel Spaß – mit diesen Worten lässt sich der Spieltag in Remshalden ganz einfach zusammenfassen.

E1: Bereits um 9.30 Uhr startete die E 1 den Spieltag gegen die Gastgeber aus Remshalden. Nach spannenden Wettbewerben musste man sich zum Schluss knapp mit 2:1 geschlagen geben. Nach einer Niederlage im Handball hatte man auch bei der Koordination mit nur 10 Punkten das Nachsehen. Keiner der Jungs ließ jedoch den Kopf hängen und so konnte man beim Aufsetzerball einen verdienten Sieg einfahren und somit den Ehrenpunkt retten.

E2: Direkt im Anschluss ging es mit der E2 weiter – der Gegner hieß Winnenden. Hoch motiviert wurde mit einem Sieg beim Aufsetzerball der erste Punkt erzielt. Auch beim Handball zeigten sich unsere Jungs von ihrer besten Seite. Nach anfänglichen Problemen wurde das Spiel zum Schluss mit 29:18 gewonnen. Mit dem 2:0  war die Partie somit schon entschieden. Nachdem auch bei der Koordination jeder nochmals eine tolle Leistung ablieferte, war es perfekt. 3:0!!!!! Die Freude hierüber war riesig.

Ein Dank gilt wie immer den mitgereisten Eltern die alle kräftig unterstützt haben.

Es spielten: Pablo, Lucas, Carlo, Jonas, Max L. Max K., Finn, Fynn, Tim, Lars, David R., David S., Simeon, Julian, Linus, Fabio, Yannik, Damian, Maximilian