Bericht D1-Jugend: D1 macht es spannend

D1 erkämpft Sieg gegen Schmiden/Öffingen

Nach der Winterpause stiegen am Wochenende unsere Jungs in die Punkterunde ein.
Man traf auswärts auf die sehr starke Mannschaft aus Schmöff.. Gegen diese Mannschaft hatte man noch vor einer Woche im Endspiel eines Vorbereitungsturniers das Nachsehen.
Diesmal in der Punkterunde wollten sich unsere Jungs für diese Niederlage revanchieren und die Punkte mit nach Bittenfeld entführen. Es war ein Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Unser Team legte immer eins bis zwei Tore vor, aber das Team aus Schmöff. konnte immer wieder ausgleichen. Es wurde mit fairen Mitteln von beiden Mannschaften um jeden Ball gekämpft. Mit einem Spielstand von 10:10 ging es dann in die Halbzeitpause.
Jedem Spieler war klar, wenn wir als Sieger vom Platz gehen wollten, dann muß jeder das geben was an diesem Tag möglich war. In der zweiten Halbzeit konnte man sich mehrmals bis auf drei Tore absetzen, aber Schmöff. kämpfte sich immer wieder ins Spiel zurück. Erst eine Minute vor Spielende mit einer Zwei-Tore-Führung und bei eigenem Ballbesitz war klar, dass die Blauen diesmal den Platz als Sieger verlassen werden. Am Ende siegten unsere Jungs knapp mit 26:25. Es war das erwartete enge Spiel, aber unser Team war über den ganzen Spielverlauf hinweg nicht einmal im Rückstand und somit haben sie sich den Sieg auch verdient gemeinsam erkämpft.

Es spielten:    Tim G., Luca B., Nick L., Paul K., Levi F., Nick H., Tom Sch., Quinten H., Yannik H., Yannic B.