D1 Bezirksliga

SV Remshalden : TVB 22:19 – Unkonzentriertheiten in der ersten Halbzeit kosteten den Sieg!

In einem heißumkämpften Handballspiel mussten sich die Youngboys knapp mit 22:19 gegen den SV Remshalden geschlagen geben.

Bis zum Stande von 6:6 Mitte der ersten Halbzeit entwickeltete sich ein sehr ausgeglichenes Spiel. Dann schlichen sich einige technische Fehler beim TVB ein, welche gnadenlos vom SV Remshalden ausgenutzt wurden. Folgerichtig wurden beim Stande von 12:7 für die Gastgeber die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit gaben die Jungs nochmals alles und kamen zweimal bis auf ein Tor (14:13 und 17:16) heran. Doch die Gastgeber waren in den entscheidenden Phasen konzentrierter im Abschluss. Somit musste man mit einer 22:19 Niederlage im Gepäck die Heimreise nach Bittenfeld antreten.

Es spielten:

Daniel Z., Tim G., Nick L., Luca, Levi, Nick H., Yannik H., Tom S., Quinten, Yannic B., Paul