Porsche Arena als Plattform für den guten Zweck

Vor genau einem Jahr begann mit einem Spiel in der Porsche-Arena die Zusammenarbeit zwischen dem TV Bittenfeld und dem „Förderkreis krebskranke Kinder“. Am Freitag treten die Wild Boys dort gegen Aufstiegsaspirant GWD Minden an und das einjährige bestehen der Kooperation wird mit Aktionen rund um das Spiel gewürdigt.

Vor etwa einem Jahr besuchten zum ersten Mal Spieler des TV Bittenfeld die Baustelle des „Blauen Hauses“ – dem großen Bauprojekt des Förderkreises krebskranke Kinder e. V. in Stuttgart. Es folgten gemeinsame Aktionen in der Porsche Arena oder auch bei Festen rund um  das Großprojekt des Förderkreises. Im „Blauen Haus“ sollen, nach der Fertigstellung, die Familien von krebskranken Kindern vorübergehend eine Unterkunft finden.
Das erste Spiel des TV Bittenfeld in der Porsche Arena, in der laufenden Saison, stellt den passenden Rahmen um die einjährige Zusammenarbeit entsprechend zu würdigen. Per SMS* kann rund um das Spiel für den Förderverein gespendet werden – unter den Teilnehmern wird dann ein von den Wild Boys signiertes Trikot verlost. Dabei handelt es sich um ein Trikot aus der Saisonvorbereitung, auf dessen Vorderseite das Logo des Fördervereins zu sehen war.
Zudem wird Prof. Nägele – Vereinsvorsitzender des Förderkreises – in einem Interview vor dem Spiel die Patenschaft mit dem TVB und den Fortschritt beim großen Projekt „Blaues Haus“ erläutern. Wie im vergangenen Jahr laufen dann sowohl erkrankte Kinder als auch deren Geschwister gemeinsam mit den Spielern in die Stuttgarter Arena – ein ganz besonderer Moment für die  kleinen Kinder und die Spieler, die hinter der Zusammenarbeit stehen.
Die Porsche Arena wird am Freitagabend einen würdigen Rahmen für das Spiel  zwischen dem TVB und dem Aufstiegsfavorit GWD Minden bieten. Nach dem Negativlauf in den letzten Wochen ist das Spiel für die Bittenfelder Mannschaft von großer Bedeutung. Es gilt die bekannte Heimstärke aufblühen zu lassen und dabei setzen Mannschaft und Trainerteam auf die bestmögliche Unterstützung der TVB-Fans aus Bittenfeld und dem Großraum Stuttgart.

* Sende eine SMS mit ZUHAUSE an 8 11 90. Eine SMS kostet 5 €, zzgl. der normalen Transportgebühr, 4,83 € gehen direkt an den Förderkreis krebskranke Kinder e.V., Stuttgart.

http://www.foerderkreis-krebskranke-kinder.de/