C2-Jugend Kreisliga B

Heimpremiere geglückt – C2 schafft zweiten Sieg !

TV Bittenfeld 2 – TSV Alfdorf  28:19 (12:8)Nach dem erfolgreichen Auftakt in der Vorwoche in Welzheim, präsentierten sich die TVB-Jungs erstmals in dieser Saison in der Gemeindehalle.

In der Anfangsphase zeigten sich unsere Jungs noch etwas verschlafen. Durch unnötige Ballverluste und Leichtsinnsfehler in der Abwehr gestaltete sich die Partie bis zur 12. Minute (4:4) sehr ausgeglichen. Mit zunehmender Spieldauer steigerte sich der TVB und setzte sich durch einige sehenswerte Aktionen auf 12:6 ab. Doch weitere Ballverluste führten dazu, dass die Gäste bis zur Pause auf vier Tore verkürzen konnten.

Nach dem Seitenwechsel zeigte unsere C2 eine deutliche Leistungssteigerung. Durch sehenswerte Angriffsaktionen und konsequentes Tempospiel setzte sich der TVB Tor um Tor ab. In der 35. Minute war beim 22:11 die Vorentscheidung endgültig gefallen. Die Jungs aus Alfdorf kämpften aber weiter um jeden Ball und konnten bis zum Schlusspfiff der guten Schiedsrichterin noch auf neun Tore (28:19) verkürzen.

Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung siegten unsere Jungs auch im zweiten Spiel verdient. Im nächsten Spiel empfängt unsere C2 am Samstag, 08.10.2011 um 15.00 Uhr den MTV Stuttgart.

Das TVB-Team:

Daniel Zenneck, Steffen Seiz (beide Tor), Nick Opardija, Andreas Steeb, Yannik Weller, Dennis Becker, Leander Schnetzer, Quentin Schnetzer, Sven Rögner, Marc Probst