Teamevent am Kocher

Das Bittenfelder Perspektivteam bereitet sich seit dem 07.06. auf die bevorstehende Württembergliga-Saison vor, welche am 11.09. mit einem Auswärtsspiel bei der Neckarsulmer Sportunion, beginnt.
Zum Abschluß der ersten Vorbereitungsphase, bat das Trainergespann Rill/Seiz, zu einem Teamevent ins Kochertal.
Zuerst ruderte man in "Zweierkanu´s" über zwei Stunden auf der Kocher. Ziel war die Motorcrossstadt Gaildorf.
Danach wurde das Kanu gegen eine Draisine getauscht. Auf der inzwischen stillgelegten Kochertaleisenbahn, fuhr man in verschiedenen Teams, von Laufen nach Untergröningen und wieder zurück.
Zum Abschluß besichtigte man dann noch die kleine Landbrauerei "Lamm" in Untergröningen. In der man dann auch noch ein Abschlußessen absolvierte.
Am 20.08. nimmt das Perspektivteam beim sehr gut besetzten Stromberg-Cup, in Bönnigheim, teil. Hierbei trifft man auf Gegner aus der Württemberg bzw. Baden-Württemberg-Oberliga!