B2 Quali am Sonntag 15.05.2011

Die B2 des TV Bittenfeld hat sich am vergangenen Sonntag in Weinstadt  mit 3 Siegen für die Bezirksklasse qualifiziert.  In allen Spielen zeigte die Mannschaft eine überzeugende Leistung.

Im ersten Spiel des Tages ging es gegen MTV Stuttgart. Die Nervosität war der neu zusammengestellten Mannschaft zu Beginn des Spieles anzumerken. Einfache Rückraumtreffer von Kilian Berger und Fabian Baldreich sorgten für Sicherheit. Somit konnte man sich Tor um Tor absetzten und gewann ungefährdet mit 11:6.

Ohne große Pause ging es mit dem 2 Spiel weiter. Der Gegner war hier die KSG Gerlingen. Von Anfang an ließen unsere Jungs nichts anbrennen. Immer wieder wurden unsere Kreisläufer Jim Weihnacht und der „Heib Tower“ in Szene gesetzt. Auch Max Fischer kam gut ins Spiel und erzielte durch schöne Einzelaktionen einfache Tore. Unsere Torhüter Louis Schippert und später auch Lukas Rohde hielten alles was zu halten war. Am Ende der Partie konnte der KSG Gerlingen noch einige Tore erzielen und das Ergebnis von 13:11 somit erträglich gestalten.

Das letzte Spiel gegen die SG Weinstadt 2 war gleichzeitig ein Endspiel, da beide Mannschaften bis zu diesem Zeitpunkt ungeschlagen waren. Es entwickelte sich von Beginn an ein munteres Spiel – die Führung wechselte ständig. In der Abwehr hatte unsere Mannschaft einige Probleme mit den schnellen Spielern der SG Weinstadt. Im Angriff zeichneten sich diesmal unsere Außenspieler Arsenij Bolsakov und Alexander Kress durch einige schöne Treffer aus. Am Ende gewann unser Team mit 13:9 und somit steht fest – Bezirksklasse wir kommen!!!!!!

Herzlichen Glückwunsch an die ganze Mannschaft.

Es spielten:

Lukas, Louis, Arsenij, Thomas, Kilian, Fabian, Max F., Max S., Heib-tower, Jim, Alexander