B-Jugend Vorspiel am Samstag

Vorspiel vor der 1. Mannschaft am Samstag, 14.05.2011 um 15:45 Uhr, gegen die SG Pforzheim/Eutingen.

Am kommenden Samstag steht für die B-Jugend ein wichtiger Prüfstein auf dem Weg zur Endrunde der BWOL-Quali ( 22.05.2011 ) auf dem Programm. Mit SG Pforzheim/Eutingen erwarten wir einen starken Gegner aus Baden, der seit Jahren für gute Jugendarbeit bekannt ist. Vor wenigen Wochen kam es bereits bei unserem Phillip-Laible-Gedächtnisturnier zu einem Aufeinandertreffen der beiden Teams, hier konnte sich Pforzheim mit 18:15 gegen unsere Jungs durchsetzen und wurde am Ende Turniersieger vor dem TVB. Auch das stark besetzte Turnier in Ostfildern am 30.04 konnte Pforzheim gewinnen. Wir scheiterten dort denkbar knapp im Viertelfinale mit 10:11 an Konstanz. Die Ergebnisse zeigen, dass es in der B1 noch nicht ganz rund läuft. In den letzten Wochen galt es im Training die Abstimmung in Abwehr und Angriff zu verbessern.  Bei den Feldspielern müssen die Abgänge zur A-Jugend kompensiert werden und die 3 Aufrücker aus der C-Jugend sind zu integrieren. Das Ziel für die nächsten Wochen ist klar gesteckt, das Team möchte unbedingt an die Erfolge aus der Saison 2009/2010 anknüpfen, als man in der C-Jugend den Württembergischen Meistertitel erkämpfen konnte. Die Qualifikation zur BWOL ist dazu eine Grundvoraussetzung. Dort muss man sich dann auch gegen starke Konkurrenten aus Baden uns Südbaden behaupten. Und spätestens dort wird es dann hoffentlich zu einem erneuten Aufeinandertreffen der beiden Teams kommen. 

Alle Handballfreunde sind recht herzlich zu diesem Testspiel eingeladen. Kommt am Samstag doch einfach mal früher in die Gemeindehalle. Dort könnt ihr euch ein Bild von der Jugend des TVB machen.