Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Schorndorf mit Bittenfelder Beteiligung

In der vergangenen Woche fand das Baden.Württembergische Landesfinale des Wettbewerbs “Jugend trainiert für Olympia” statt.
150 Schulmannschaften sind zu diesem Wettbewerb angetreten nur vier schafften es ins Finale. Mit dabei die Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule Stuttgart. Das Team mit den Bittenfeldern Marvin Gille, Michael Seiz und Kai Wissmann gewann in diesem Finale alle Spiel sehr souverän und wurde am Ende verdient Landessieger. Glückwunsch zu diesem schönen Erfolg.

Mehr Infos unter http://www.hvw-online.org/index.php?id=140&tx_ttnews[tt_news]=1920&tx_ttnews[backPid]=40&cHash=f23327a819