Bericht D3-Spieltag in Möhringen

Am Wochenende ging es zum letzten Spieltag nach Stgt. – Möhringen. Im ersten Spiel traf man auf die Mannschaft aus Neustadt. Im Hinspiel konnte man noch einen ungefährdeten Sieg einfahren, aber diesmal tat man sich sehr schwer und lag schnell um 5 Tore in Rückstand. Es war kaum ein Durchkommen durch die stark deckende Neustädter Abwehr. Im zweiten Durchgang spielten unsere Jungs etwas besser, aber man muss eingestehen, dass an diesem Tag der Gegner einfach besser war und somit auch verdient dieses Spiel mit 14: 8 gewann. Im zweiten Spiel gegen die zweitplazierte Mannschaft aus Schmiden zeigten unsere Blauen eine ganz andere Leistung. Es wurde um jeden Ball gekämpft und so kam man auch zu Torchancen, die diesmal besser verwertet wurden. Zur Halbzeit führte man noch mit zwei Toren, aber langsam ging die Luft aus und man musste sich auch in diesem Spiel mit 15: 13 geschlagen geben. Am Ende erreichte die D3 einen guten 4. Platz von 8 Mannschaften. Im Nachbetracht ist dies für eine E-Jugend die gegen zwei Jahre ältere Mannschaften spielt eine starke Leistung auch wenn der eine oder andere Punkt leichtfertig abgegeben wurde.

Es spielten: Max, Jan, Lucas, Nick, Florian, Yannick, Pablo, Silas

Am kommenden Sonntag findet nun der Heimspieltag der E-Jugend in der Gemeindehalle statt, das Team würde sich über Unterstützung sehr freuen. Spielbeginn 11 Uhr.