Forstbauer auf Tour

Wieder unterwegs ist Jan Forstbauer vom Zweitligisten TV Bittenfeld. Diese Woche weilt er bei der Jugend-Nationalmannschaft, am Freitag steht ein Länderspiel gegen Russland auf dem Programm.

Zum Spiel des TV Bittenfeld gegen die HSG Frankfurt am kommenden Samstag (19.30 Uhr) in der Gemeindehalle wird der 18-Jährige zurück sein – allerdings nur kurz. Anschließend geht’s gleich weiter zur Junioren-Nationalmannschaft.  Am Dienstag und Mittwoch spielt der DHB-Nachwuchs in Mössingen und Balingen gegen Ungarn. Der Lehrgang dient zur Vorbereitung auf die U-21-Weltmeisterschaft vom 16. Juli bis 1. August in Griechenland.