B2-Jugend Kreisliga A

Sieg im letzten Auswärtsspiel der Saison in Weinstadt mit 38:26

Mit dem Sieg am Sa. 26.02.2011 bei der HSG Weinstadt-2 macht die B2 ihr „Meisterstück“.

Bei nur noch einem ausstehenden Spiel und 2 Punkten Vorsprung, kann der TV-Obertürkheim den TVB nicht mehr einholen und steht somit bereits als Staffelsieger der Kreisklasse A fest.

Herzlichen Glückwunsch dem gesamten Team.

Auch die HSG Weinstadt-2 war kein Maßstab für die B2 des TV Bittenfeld. Die Jungs haben während der Runde immer besser zusammen gefunden und die Abgänge mehrerer B-Jugendspieler wurde durch den Einsatz der C-Jugendspieler mehr als wett gemacht.

In Weinstadt war bei Halbzeit wieder mal das Spiel bereits entschieden und es ging nur noch um die Höhe des Sieges. Wieder wollte man die 40 Tore knacken, was aber diesmal nicht gelang.

Dennoch zeigten die Jungs wieder einmal ihr schnelles Spiel, mit dem der Gegner überfordert war. Mit diesem 38:26 Auswärtserfolg und 2 Punkten im Gepäck kehrten die Jungs dann nach Bittenfeld zurück.

Es spielten: Louis Schippert, Sören Lenz, Wael Yousif,  Lukas Wildhagen, Maxi Steeb, Nicholas Harwazinski, Dominik Krammer, Fabian Baldreich, Tim Sprenger

Im letzten Spiel der Saison trifft man am So. 20.03.2011 zuhause auf das Team von Urbach/Plüderhausen. Kommen Sie nochmals an diesem Tag in die Gemeindehalle und feuern das Team kräftig an und seien sie bei der Wimpelübergabe für den „Meister der Kreiskliga A“ dabei.