DHB Sichtung in Heidelberg mit Lukas Volz

Vom 02.03. bis 06.03.2011 sichtet der Deutsche Handball Bund talentierte Spieler des Jahrgangs 1995 aus ganz Deutschland. Die Nationaltrainer suchen sich bei dieser Veranstaltung talentierte Spieler für ihre künftigen Auswahlteams.

Für den Handballverband Württemberg aktiv: Lukas Volz vom TV Bittenfeld.

Lukas kann an den Sichtungstagen, bei denen neben dem handballerischen Fähigkeiten u.a. auch turnerische Elemente und allgemeine athletische Tests durchgeführt werden, auf sich aufmerksam machen. Der für alle wohl interessanteste Programmpunkt wird das Turnier sein, bei dem der HVW auf andere deutsche Landesverbände trifft. Hier hoffen die Württemberger auf ein erfolgreiches Auftreten.

Die Nominierung aufgrund seiner guten Leistungen ist eine schöne Sache für den Jugendspieler vom TVB der damit in die Fußstapfen anderer talentierter Spieler aus dem Handballdorf tritt.

Wünschen wir ihm eine erfolgreiche, interessante und vor allem auch verletzungsfreie Woche in Heidelberg.