Länderpokal 2011 mit Bittenfelder Beteiligung

Am kommenden Wochenende findet in Celle die Vorrunde des Länderpokals 2011 statt. Der Länderpokal ist die deutsche Meisterschaft der Auswahlmannschaften an der alle zwanzig Auswahlteams Deutschlands teilnehmen.

Beim 14-köpfigen Kader des Handballverbands Württemberg ist mit Kai Wissmann wieder einmal ein Spieler vom TV Bittenfeld dabei. Kai tritt damit in die Fußstapfen vieler anderer Bittenfelder Talente, die sich mit ihren guten Leistungen für das Auswahlteam empfohlen haben und an dieser tollen Veranstaltung teilnehmen durften. Für die Spieler ist der Länderpokal der Höhepunkt ihrer Auswahlkarriere in die sie sehr viel Zeit und Arbeit gesteckt haben.

Der Handballverband Württemberg hat sich akribisch auf diesen Länderpokal vorbereitet. Viele Trainingseinheiten, Turniere und Trainingslager in Frankreich und zuletzt in der Schweiz standen auf dem Plan. Der Favorit in der Gruppe der Württemberger ist sicherlich der Gastgeber aus Niedersachsen. Aber der HVW hat sich in den letzten Monaten enorm gesteigert und wird diese gute Leistung hoffentlich am Wochenende abrufen können. Wünschen wir Kai und seinem HVW-Team viel Glück, vielleicht schaffen sie ja den Gruppensieg und können dann im April um die deutsche Meisterschaft mitspielen.

In fünf Vorrundengruppen werden die Teilnehmer für die Endrunde im April ermittelt.

Die Gegner des HVW in Gruppe 4 sind:

ARGE Rheinland-Pfalz am Samstag 10:30 Uhr

Handballverband Mecklenburg-Vorpommern am Samstag 15:30 Uhr

Handballverband Niedersachsen am Sonntag um 10:00 Uhr