E-Jugend holt sich den H3K-Cup

E1 wird ungeschlagen Turniersieger –
E2 überzeugt im Spiel um Platz 5

Nach der langen Winterpause besuchte die E-Jugend mit zwei Mannschaften am Wochenende das Dreikönigsturnier in Schwieberdingen.

Die E1 fand etwas zäh ins Turnier, überzeugte letztendlich in den Gruppenspielen und zog ungeschlagen ins Halbfinale ein. Im Halbfinale ließen die Jungs nichts anbrennen und überrannten den TSV Korntal, so dass man im Finale nochmals auf den Gastgeber aus Schwieberdingen traf.
Im Finale wurden die Warnungen der Trainer ernst genommen und man war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Mit einer aggressiven Manndeckung und blitzschnellem umschalten von Abwehr auf Angriff holte man sich den verdienten Turniersieg.

Die E2, Kinder des jüngeren Jahrgangs, begannen Ihr erstes Gruppenspiel sehr konzentriert. Gaben aber zweimal eine zwei-Tore-Führung her und verloren unglücklich gegen den TSV Korntal. Gegen den TV Großbottwar 1 hatte man im letzten Gruppenspiel keine Chance, so dass die Jungs und Mädels im Spiel um Platz 5 gegen Großbottwar 2 nochmals antreten durften.
Im Spiel um Platz 5 legten die Kinder los wie die Feuerwehr. In allen Mannschaftsteilen sah man eine enorme Verbesserung. Alle fragten sich, warum nicht bei allen Spielen so ?
Dieser Sieg  und somit Platz 5 habt ihr euch redlich verdient.

Gruppenspiele:   

TVB1    – TSV Schwieberdingen  12:5
TVB1 – TV Großbottwar 2          24:0
TVB2 – TSV Korntal                   7:10
TVB2 – TV Großbottwar 1          1:19

Spiel um Platz 5:   

TVB2 – TV Großbottwar 2           10:1

Halbfinale:       

TVB1 – TSV Korntal                    16:5

Finale:       

TVB1 – TSV Schwieberdingen       18:2

Es spielten:
E1: Robin, Fynn, Max, Jan, Florian, Silas, Yannick, Chris, Marvin, Tobias
E2:Jonas, Marvin, Chris, Tobias, Robin, Max, Pablo, Max K., Lucas, Rabea

Für alle Handball-Fans der D3  wollen wir an dieser Stelle auf unseren Heimspieltag in der Bittenfelder Gemeindehalle am Sonntag, 23.01.2011 hinweisen.