C2-Jugend Kreisliga B

TV Bittenfeld 2 – HSG Oberer Neckar                         40:26 (22:14)

Nach der unnötigen Niederlage am vergangenen Wochenende in Winnenden wollten die TVB-Jungs in der heimischen Gemeindehalle ihr wahres Können zeigen.

Dies gelang in der Anfangsphase aber nur bedingt. Im Angriff wurde zwar flüssig kombiniert, aber die Treffsicherheit ließ zu wünschen übrig. Dadurch ließen die Gäste, insbesondere durch ihren groß gewachsenen Rückraumschützen, den TVB nicht davon ziehen (6 – 4). Erst Mitte der 1. Halbzeit nutzten unsere Jungs ihre Chancen konsequenter und so setzte sich das Team bis zur Pause auf acht Tore ab.

Die Anfangsphase der zweiten Hälfte war ein Spiegelbild der ersten 15 Minuten. Leichte Abspielfehler und zahlreiche Fehlwürfe verhinderten, dass sich unsere Mannschaft weiter absetzen konnte (35 min.  28 – 20). In der Schlussphase agierten unsere Jungs dann wieder zielstrebiger und erzielten noch einige sehenswerte Treffer zum, am Ende auch in dieser Höhe, verdienten Sieg.

Zum letzten Spiel 2010 tritt das Team am kommenden Samstag (11.12.10 um 13.55 Uhr) in Stuttgart-Gaisburg an.

Für den TVB spielten: Steffen Seiz (Tor), Alexander Kreß (7), Nick Opardija (2), Jann Scholpp (11), Tim Burkei, Nils Leonberger (3), Nico Bauer (7), Thomas Kopietz, Arsenij Bolsakov (2), Levin Olijnyk (8)