Bericht E-Jugend Spieltag in Lorch

Am Sonntag, 21.11.2010, stand für die Youngboys der E-Jugend der zweite Spieltag in Lorch auf dem Programm. Gegner war der TSV Rudersberg.
Gegen die Rudersberger musste man sich in den 5 Koordinationsübungen, Aufsetzerball und Handball (4+1) messen.
Für viele Kinder war es der erste Spieltag, so dass man den Jungs die Nervosität zwar deutlich ansehen konnte, doch alle machten ihre Sache sehr gut und konnten an ihre Trainingsleistungen nahtlos anknüpfen. Ob beim Reifenspringen, Bankprellen, Medinzinball-Weitwurf, Weitsprung oder dem Hindernislauf, bei allen Übungen sah man bei allen Kindern deutliche Fortschritte.
In den Ballspielen Aufsetzerball und Handball waren die Jungs nicht zu bremsen. Sowohl das Überzahlspiel beim Aufsetzerball, als auch die Manndeckung beim Handball, wurde sehr gut umgesetzt. Da immer der freie Mitspieler angespielt wurde, konnten sich alle Kinder in die Torschützenliste eintragen,

Es spielten:
Tobias, Fynn, Florian, Yannick, David, Carlo, Josh, Jakub, Pablo, Jonas