B2-Jugend Kreisliga

Kantersieg gegen Remshalden 2

Beim 2. Heimspiel am So. 24.10.2010 konnte man nach einer ziemlich langen Spielpause endlich wieder zum Spielball greifen. Gegen einen total überforderten Gegner konnte man nach Belieben schalten und walten. Der SV Remshalden 2 wurde bereits im Spielaufbau gestört und konnte kein geordnetes Spiel aufziehen. Die Abwehr stand sehr gut und im Tor zeigte Kiko eine sehr gute Leistung. Diese krönte er noch mit vielen Konterpässen und hatte bei einem Siebenmeter in den Schlusssekunden sogar die Chance zu seinem Tor. Leider ohne Erfolg. In der 2. Hälfte änderte sich nicht mehr viel. Der SV Remshalden 2 versuchte immer wieder mit unüberlegten Rückraumwürfen sein Glück. Diese scheiterten meistens schon an der Deckung und den Rest erledigte Kiko. Einzig die Chancenauswertung war trotz der 37 geworfenen Tore eher dürftig. Dies zeigt auch nochmal die deutliche Überlegenheit der Young Boys. Dennoch war die Torausbeute reichlich und so gewann der TVB die Partie mit 37:7 Toren.

Es spielten: Kiko, Sören, Wael, Tim, Lukas, Maxi, Max, Nichi

Zum nächsten Spiel am So. 14.11.2010 um 11:30 Uhr erwartet unsere B2 die Mannschaft der HSG Weinstadt 2 in der Bittenfelder Gemeindehalle. Über eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung würde sich das Team freuen. Sie haben es sich verdient.