C2-Jugend Kreisliga B

TV Bittenfeld 2 : HSG Winterbach / Weiler 36:17 (18:8)

Im ersten Saisonspiel empfing die C2 die Gäste aus Winterbach / Weiler. Die körperlich etwas überlegenen Gäste konnten leider nur mit fünf Feldspielern antreten.

In der Anfangsphase nutzten die Gäste ihre Größenvorteile aus und bis zum 5 – 5 fiel die zahlenmäßige Unterlegenheit nicht sonderlich auf. Jetzt folgte die beste Phase unser C2. Die TVB-Abwehr ließ nur wenige gute Torchancen zu und durch ein konsequentes Tempospiel erzielten die TVB-Jungs sehenswerte Treffer. Beim Pausenpfiff lag das Team bereits deutlich in Führung.

Die zweite Hälfte verlief nahezu identisch wie die ersten 25 Minuten. Die Gäste konnten den Rückstand konstant halten. Im weiteren Spielverlauf machten sich dann aber die zahlreichen Laufeinheiten der Bittenfelder Jungs in der Vorbereitung bemerkbar. Der TVB konnte das Tempo weiterhin hoch halten und erzielte einen sehenswerten Treffer nach dem anderen. Am Ende zeigte die Anzeigetafel einen unerwartet hohen ersten Saisonsieg.

Auch wenn der Start gelungen ist, muss das TVB-Team im nächsten Spiel (Samstag 09.10.09 um 14.00 Uhr in Stuttgart-Obertürkheim) wieder eine konzentrierte Leistung bieten, um die nächsten Punkte gewinnen zu können.

Für den TVB spielten:

Timo Burkhard (Tor), Levin Olijnyk (5), Alexander Kreß (14), Thomas Kopietz (4), Steffen Seiz (1), Nick Opardija (3), Jann Scholpp (7), Hagen Schnetzer (2)