Daniel Sdunek und Marcel Lenz verletzt

Der TVB muss in der weiteren Vorbereitungsphase und damit bei den wichtigen Turnieren am Wochenende in Altensteig und beim Intersport-Masters um den Kempa Cup 2010 vom 13. bis 15. Aug. auf zwei wichtige Spieler verzichten.

Der an der Hand verletzte Torwart Daniel Sdunek muss weitere vier Wochen aussetzen, das hat eine erneute Untersuchung heute ergeben. Der Torwart hat sich vor zwei Wochen die vorderen Gelenke des Zeigefingers ausgekugelt.

Noch länger wir es dauern bis Marcel Lenz wieder einsatzbereit ist. Der Linksaußen hat seit längerer Zeit Beschwerden an der Patellasehne. Da auch nach längeren Pausen ohne Belastung keine Besserung eintrat wurde eine Operation unumgänglich. Der medizinische Eingriff wurde letzte Woche durchgeführt. Vor Ende September ist mit seinem Einsatz nicht zu rechnen