Jugendhandball – Qualifikationen

Am kommenden Wochenende starten die A-, B- und C-Jugend des TVB in ihre ersten Qualifikationsrunden. Nach sehr kurzer Vorbereitungszeit müssen sich die neuformierten Teams erst mal im Bezirk behaupten. Bei der C-Jugend  hat sich am Qualimodus nichts geändert. Hier spielt man in zwei Runden den Sieger im Bezirk aus, der sich automatisch für die HVW-Verbandsklasse qualifiziert. Die Mannschaften die die Plätze 2 bis 4 im Bezirk erreichen, müssen sich noch im HVW durchsetzten um in die Verbandsklasse zu kommen.

Bei der B-Jugend wurde erstmals eine Baden-Württemberg Oberliga eingeführt. Es werden 12 Mannschaften aus Württemberg, Baden und Südbaden zusammengestellt, die sich dann in der höchsten Liga messen können. Auch hier gibt es eine Qualifikation, an der auch 2Teams aus unserem Bezirk Rems-Stuttgart teilnehmen dürfen. Diese Plätze werden in den kommenden zwei Runden ausgespielt. Aber nur wer sich in der 1. Bezirksquali am kommenden Sonntag durchsetzt, kann diese BWOL-Qualifikation erreichen.

Bei der A-Jugend gibt es diese Baden-Württemberg Oberliga bereits seit einigen Jahren, hier ändert sich nichts.

Die C-Jugend hat in der ersten Runde Heimrecht. Am kommenden Samstag ab 13:00 Uhr werden in der Gemeindehalle die begehrten Plätze ausgespielt. Nur wer hier als erster weiterkommt, hat die Chance den Bezirkssieg, und damit die direkte Qualifikation für die württembergischen Ligen zu erreichen. Das wollen die Jungs vom TVB natürlich schaffen. Gegner werden die HSG Ca-Mü-Max, die SG Schorndorf und der SSV Hohenacker sein.

Die neuformierte C-Jugend hat einige Neuzugänge bekommen und musste die innerhalb kürzester Zeit in das Team einbauen. Wie man leistungsmäßig steht, weis man im Moment nicht so recht. Einfach wird es am Wochenende sicherlich nicht werden, deshalb wäre eine Unterstützung durch die Bittenfelder Handballfans sehr wichtig. Alle sind recht herzlich eingeladen. Im Anschluss findet das wichtige Spiel unserer 1. Mannschaft gegen Coburg statt. Da kann man sich mal wieder einen schönen Handballtag machen.

Spielplan Samstag 24.04.2010

13.00      TV Bittenfeld – HSG Ca-Mü-Max                             

13.35      SSV Hohenacker – SG Schorndorf                    

10 min. Pause                              

14.20      SG Schorndorf – TV Bittenfeld                                

14.55      HSG Ca-Mü-Max – SSV Hohenacker                         

10 min Pause

15.40      HSG Ca-Mü-Max – SG Schorndorf                            

16.15      TV Bittenfeld – SSV Hohenacker

Die B-Jugend muss in Stuttgart-Stammheim antreten. Gegner sind die HSG Oberer Neckar, der HSV Stuttgart Nord, die SF Schwaikheim und der HV Stuttgarter Kickers.

Die B-Jugend muss Erster werden um in die Qualifikation zur Baden-Württemberg Oberliga zu kommen. Das macht die Sache noch schwerer. Doch die Jungs haben sich gut auf diesen wichtigen Tag vorbereitet und wissen um was es geht. Sollten sie ihr Ziel erreichen, spielen sie zwei Wochen später um den Bezirkssieger. Was nach dem neuen Modus aber weniger Bedeutung hat, da eh beide Teilnehmer dieses Endspiels die BWOL-Quali erreicht haben.

Spielplan Sonntag, 25.04.2010 Sporthalle Stammheim

12.20 Uhr              TV Bittenfeld – HSG Ob. Neckar             

13.40 Uhr              HV Stg.Kickers – TV Bittenfeld                

15.40 Uhr              SF Schwaikheim – TV Bittenfeld             

17.00 Uhr              TV Bittenfeld – HSV Stgt Nord                 

Die A-Jugend muss am Samstag in Korb antreten. Gegner sind die MTV Stuttgart, der SC Korb, der VfL Waiblingen und der SV Fellbach. Für die Jungs gilt das Gleiche wie für die B-Jugend. Nur der Erste Platz bringt die Möglichkeit, sich für die Baden-Württemberg Oberliga zu qualifizieren. Die A-Jugend möchte so weit wie möglich kommen, das ist klar. Die Württembergliga ist das Minimalziel, dieser Tag kann da schon eine kleine Vorentscheidung bringen. Einige Spieler mussten ja in der Vergangenheit mit der Doppelbelastung in den Jugend- und Aktivenmannschaften klarkommen und in der nächsten Saison werden es noch ein paar Spieler mehr sein. Mal sehen, wie sich das auf die Leistungen der A-Jugend auswirken wird. Hoffen wir auf einen positiven Start in die neue Saison.

Spielplan Samstag, 24.04.2010 Sporthalle Korb

13.20 Uhr              TV Bittenfeld – MTV Stuttgart                  

14.40 Uhr              SV Fellbach – TV Bittenfeld                     

16.40 Uhr              VfL Waiblingen – TV Bittenfeld                

18.00 Uhr              TV Bittenfeld – SC Korb                          

Wünschen wir den Jungs einen guten Start in die Qualifikationen und eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison 2010/2011.