E2 gewinnt Koordinationsspieltag

E2 Sieger im „Foto Finish“

Am 6.3.2010 stand der Koordinationsspieltag bei der E2 auf dem Programm. Bei diesem Spieltag müssen 6 Übungen (Hindernislauf, Ballwurf, Weitsprung, Medizinballstoßen, Reifenspringen und Zielwurf) absolviert werden. Pro Übung kann ein Spieler 24 Punkte erringen, wobei immer die 6 Besten pro Übung in die Wertung kommen.
Die erste Mannschaft des Koordinationsspieltages bekommt 7:0 Punkte, die zweite 6:1 und die letzte 1:6. Diese Punkte werden in die Abschlusstabelle eingerechnet.
Die E2 war bis dahin dritter in der Tabelle und wollte sich durch eine gute Leistung an diesem Tag den dritten Platz sichern.  Die gesamte Mannschaft gab ihr bestes, alle erzielten hervorragende Ergebnisse.  Doch sollte es wirklich zum Sieg reichen ? Bei der Siegerehrung wurde es spannend.
Mit 647:646 Punkten, hauchdünn, verwies man den SV Fellbach auf den zweiten Platz.
Jungs das habt ihr super gemacht !
Den Sieg des Koordinationsspieltages und den dritten Platz in der Tabelle habt ihr euch redlich verdient.
Damit können die Jungs unbeschwert am 21.03. in Bittenfeld den letzten Spieltag angehen.
Es kämpften:
Raphael, Tim, Silas, Daniel, Marcel, Quinten, Marc, Nick, Florian, Yannick, Max, Jan