D1-Jugend

HSG Ca-Mü-Max – TV Bittenfeld 1 22 : 30 (14 : 16)

Auch im dritten Spiel im Jahr 2010 blieb die D 1 siegreich, bei der Spielgemeinschaft Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See gewann sie sicher, wenngleich ein paar Tore zu hoch, mit 30 : 22. Zwei Mal gingen die Gastgeber zum 1 : 0 und zum 2 : 1 in Führung, danach bekam der TVB das Spiel immer besser in den Griff. Größer als drei Tore wurde der Vorsprung in Halbzeit eins jedoch nicht, die Gastgeber wehrten sich vehement gegen die drohende Niederlage, mit 16 : 14 führten unsere Jungs zur Pause.

Bis Mitte der zweiten Hälfte das selbe Bild, Bittenfeld war in den meisten Situationen etwas abgezockter, Ca-Mü-Max spielte aber sichere Ballkombinationen und hielt bis zur 30. Minute beim 20 : 22 das Spiel offen. In den verbleibenden zehn Minuten erhöhte der TVB Tor um Tor mit teilweise sehenswerten Einzelaktionen und brachte das Spiel sicher nach Hause.

Es spielten: Robin Wilms (Tor); Nils Leonberger, Nick Opardija, Axel Hambrecht, Kilian Berger, Jann Scholpp, Nico Bauer, Andy Steeb, Hagen Schnetzer und Marc Probst.