E2-Jugend

Spieltag in Möhringen

Am Samstag ging es nach Möhringen.
Im ersten Spiel traf man auf die Mannschaft aus Urbach-Plüderhausen. Wenn man die Tabelle betrachtete waren unsere Jungs klarer Favorit, aber im Spiel standen sich zwei gleichwertige Mannschaften gegenüber. Auf Grund vieler technischer Fehler und einer Vielzahl ausgelassener Chancen, gelang es unserem Team sich nicht vom Gegner abzusetzen. Kurz vor Schluss waren unsere Jungs sogar um 2 Tore im Rückstand. Aufgeweckt durch den drohenden Punktverlust stemmten sich die Blauen gegen die  Niederlage und konnten sich ein gerechtes 9:9 Unentschieden erkämpfen. Im zweiten Spiel gegen Winterbach-Weiler wollte man es  besser machen. Von Anfang an sah man plötzlich eine ganz andere Mannschaft auf dem Spielfeld. Es wurden schöne Spielzüge gezeigt und in der Abwehr wurde der Gegner schon in der Ballannahme gestört, so dass am Ende ein sicherer 12:4 Sieg für unser Team feststand. Im dritten und letzten Spiel traf man auf die Heimmannschaft aus Möhringen. In diesem Spiel knöpfte man nahtlos an die tollen Leistungen aus dem zweiten Spiel an. Unsere Jungs ließen nur wenige Chancen zu und verwandelten ihre herausgespielten  Chancen sicher im gegnerischen Tor. Mit einem in dieser Höhe verdienten 21:4 Sieg und 5 Punkten im Gepäck trat man erfolgreich wieder die Rückfahrt nach Bittenfeld an.

Es spielten: Daniel Z., Robin, Silas, Yannick, Max, Nick, Raphael, Jan, Daniel S., Florian, Marcel