E1-Jugend

Spieltag in Zuffenhausen

Am Sonntag trafen unsere Jungs in Zuffenhausen auf die Mannschaften aus Rudersberg
und Remshalden. Gut vorbereitet durch den Turniersieg auf dem 3Königsturnier in Schwieberdingen wollte man nun auch wieder erfolgreich in die Rückrunde starten. Der 1. Gegner Rudersberg konnte zu Beginn des Spiels mit unseren blau-weißen Jungs gut mithalten, doch nach und nach setzte sich unser Team immer weiter ab und siegte souverän mit 21:7.
Im 2. Spiel trafen die zwei bis dahin ungeschlagenen Mannschaften aufeinander. Klar war, dass dieses Spiel nur in der Abwehr gewonnen werden kann und wir gegen die tolle Mannschaft aus Remshalden alles geben mussten. Von Anfang an setzten unsere Jungs alles wie besprochen um und spielten eine 6:2 Halbzeitführung heraus. Allen war bewusst, dass Remshalden sich nicht so einfach geschlagen geben würde. Es wurde auf beiden Seiten um jeden Ball gefightet, kein Team gab einen Ball verloren. Unsere Blauen, sowie Remshalden kämpften und spielten mit ganzem Handballerherz über die gesamte Spielzeit auf Augenhöhe. Unser Team ist zu keinem Zeitpunkt in Rückstand geraten und hat mit 16:12 den viel umjubelten Sieg eingefahren. Allen hat es richtig Spaß gemacht gegen eine so starke Mannschaft wie Remshalden zu spielen. Wird diese super Leistung noch mit einem Sieg belohnt, wird es dadurch natürlich noch schöner.

Jungs, das habt ihr super gemacht, ihr könnt stolz auf eure Leistung sein!!!!!!!!!

Es spielten: Yannick, Silas, Daniel Z., Quinten, Tim, Levi, Nick, Paul, Tom, Daniel S.