Patrick Rothe wechselt nicht zum TVB zurück

13:7 Punkte, vierter Platz, keine Verletzten: Es sieht gut aus beim Handball-Zweitligisten TV Bittenfeld nach fast einem Drittel der Saison. Deshalb sehen die Verantwortlichen momentan keine Veranlassung, den Kader zu verstärken. Patrick Rothe, der seinen Vertrag beim Liga-Konkurrenten Bietigheim vor ein paar Tagen aufgelöst hat, wird nicht zum TVB zurückkehren.

Männliche C-Jugend Kreisliga B Staffel 1

TV Bittenfeld 2 – SV Fellbach                23:34 (9:18) Die C2 empfing gleich im ersten Saisonspiel mit dem SV Fellbach, den stärksten Gegner aus der Quali-Runde. Die Gäste setzten den TVB-Angriff sofort mit einer sehr offensiven Abwehr unter Druck und unsere Jungs brauchten einige Minuten, um sich darauf einzustellen. Nachdem dies erfolgt war, zeigte unser Team

Video Reportage

Die Reportagen zum Spiel gegen den Leichlinger TV am vergangen Samstag.

Radio ENERGY

Die Radiomitschnitte vom 02.11.2009, der “Sportpodcast” und “60 Sekunden Sport”. Die kompletten Versionen gibts bei Radio ENERGY.

B-1 Jugend Verbandsklasse

Am kommenden Samstag bestreitet die B1 Jugend das letzte Spiel in der Verbandsklasse. Man muss zum VfL Kirchheim reisen. Im Moment stehen die Jungs auf Platz 2 in der Tabelle und würden sich damit für die Oberliga qualifizieren. Aber im Rennen um den diesen Platz ist noch nichts entschieden. Man muss am Wochenende in Kirchheim

B2- Jugend Kreisliga A

TV Bittenfeld 2  – TSV Alfdorf  34:22 (18:9) Am vergangenen Wochenende erreichte die B-1 im Heimspiel gegen den TSV Alfdorf einen klaren Sieg. Von Anfang an agierten die Hausherren in der Defensive hochkonzentriert und ließen kaum ein Durchkommen zu. Viele Ballverluste der Gäste wurden provoziert und immer wieder zu einfachen Gegenstoßtoren genutzt. Zwar gelang es

Porsche Arena

Alle Infos zum Spiel am Samstag (2. Weihnachtsfeiertag), 26.12.2009 um 19:30 Uhr
TV Bittenfeld – TSG Friesenheim.

Leichlingen noch gut bedient

Handball-Zweitligist TV Bittenfeld hat auch sein fünftes Heimspiel in dieser Saison gewonnen. Beim 35:26 (16:11) gegen den Leichlinger TV machte es der TVB in einer einseitigen Partie noch gnädig. Für Stimmung unter den 800 Zuschauern in der Gemeindehalle sorgten die schwachen Schiedsrichter Gunnar Beyer und Thomas Schulte.

Radio ENERGY Promo

Die Radiowerbung für das Spiel am 14.11.2009 gegen den TV Neuhausen von unserem Partner “Radio ENERGY”

Klares Ziel: Ein Heimsieg

(sch). Nach der Niederlage beim Spitzenreiter Hüttenberg will der TV Bittenfeld in der 2. Handball-Bundesliga Süd am morgigen Samstag wieder doppelt punkten. In die Gemeindehalle kommt der Leichlinger TV, in der Tabelle auf Rang 15 platziert. Der TVB-Trainer Günter Schweikardt ist zuversichtlich, sein Team dürfe sich aber keine Nachlässigkeiten leisten.