Kantersieg gegen Weinstadt

Im Derby der Landesliga besiegte der TV Bittenfeld II den SV Weinstadt mit 52:34 (23:16). Die Zuschauer feierten die Bittenfelder mit stehenden Ovationen, schließlich bekommt man nicht alle Tage 86 Tore in einem Handballspiel zu sehen.

D-Jugend unterliegt Stuttgart-Nord

Das erste Spiel im neuen Jahr gegen die HSV Stuttgart-Nord am Sa. 24.01.09 in der Bittenfelder Gemeindehalle ging gleich richtig in die Hosen. Die TVB-Jungs gingen ersatzgeschwächt in die Partie, da sich einige Spieler krank gemeldet haben und andere beim Skifahren weilten.

E-Jugend Spieltag in Bittenfeld

Am Sonntag fand ein Spieltag der E1-Jugend in der Bittenfelder Gemeindehalle statt. Für die TVB-Jungs standen zwei Spiele auf dem Programm. Um 11 Uhr startete man gegen die HSV Stuttgart-Nord. Im zweiten Spiel ging es gegen den Lokalrivalen aus Waiblingen.

B-Jugend: Sieg in Blaustein

Das Hinspiel gegen Blaustein gewann der TVB deutlich, im Rückspiel zeigten sich die SG von einer anderen Seite. Nach einer spannenden Schlußphase setzte sich die B-Jugend am Ende mit 25:24 (15:14) gegen die Ulmer Vorstädter durch. Bei Bittenfeld war Martin Kienzle mit zwölf Toren bester Werfer. Der TVB hat sich mit diesen Auswärtssieg eine gute Ausgangsposition für die schweren Spiele in Schmiden und Pfullingen geschaffen.

36:29 Sieg in Hofen

Mit einer überzeugenden Leistung entführte das Perspektivteam von Trainer Hans Dieter Helber beide Punkte aus Hofen und setzt sich damit in der oberen Hälfte der Tabelle fest.

Saisonausblick B-Jugend

Nach der Winterpause geht es am kommenden Sonntag für die Jungs von der B-Jugend weiter. Im ersten Spiel im neuen Jahr in der Oberliga muss man am Sonntag nach Blaustein reisen. Das Vorspiel hatte man ja recht deutlich gewonnen, doch in der Ferne wir die Aufgabe sicherlich viel schwerer werden.

Länderpokal 2008

Am vergangenen Wochenende fand in Ludwigshafen die Vorrunde der deutschen Meisterschaften für Landesverbände statt. Am so genannten Länderpokal nehmen alle deutschen Verbände Teil. In 5 Vorrundengruppen werden die Finalteams ermittelt, nur der Gruppensieger kommt weiter. Der Handballverband Württemberg musste gegen die Landesverbände Schleswig-Holstein, Hamburg und Rheinland-Pfalz antreten. Bei Württemberg mit dabei; drei Jungs aus Bittenfeld.

C-Jugend: Heimsieg gegen Bietigheim

Im ersten Spiel in 2009 empfing der TVB das Team aus Bietigheim. Nachdem die Gäste bisher nur ein Spiel absolviert hatten, konnte deren Leistungsfähigkeit nur schwer eingeschätzt werden. Unser Team wollte aber weiterhin verlustpunktfrei bleiben und ging so hoch motiviert in die Partie.