Handball unterm Langhans

Jedes Jahr findet in Beilstein unterm Langhans ein hochklassiges Handballspiel statt. Immer mit dabei der TV Bittenfeld.

Dieses Jahr traf der TVB auf die erstliga Handballer aus Lemgo. Nachdems für den TBV Lemgo die Woche zuvor im Rahmen der INTERSPORT MASTERS eine Niederlage gegen den TVB gab, war von Beginn an klar, das die Zuschauer ein hart umkämpftes Spiel sehen werden.

Der TBV Lemgo trat nahezu in Bestbesetzung an. Neben Holger Glandorf und Michael Kraus waren auch Torhüter Carsten Lichtlein und Florian Kehrmann mitdabei.

Der TV Bittenfeld hielt in einem temporeichen Spiel gut mit. Zur Halbzeit lag der TVB nur 5 Tore zurück. Nach dem Wiederanpfiff wurde der Abstand zwar immer größer, aber die Bittenfelder gaben sich zu keinem Zeitpunkt geschlagen.

Nach einem kraftaufreiben Spiel stands am Ende 35:25 für den TBV Lemgo und die Zuschauer waren mit beiden Teams sichtlich zufrieden.