1. Qualifikationsrunde A- B- C-Jugend

Am kommenden Wochenende (02. und 03. Mai) startet bei der A-, B-, C-Jugend die Qualifikationsrunde. Es ist die erste Runde im Bezirk und hat schon eine große Bedeutung. Denn wer an diesen Spieltagen erster wird, darf im Bezirk um die Plätze 1-3 spielen und hat damit schon die HVW-Qualifikation zur Verbandsklasse erreicht. Und wenn es ganz gut läuft, und man Erster im Bezirk wird, dann ist die lästige Verbandsquali sogar hinfällig, dann ist man direkt in der Verbandsklasse mit dabei.

Aber so weit ist es noch nicht. Erst müssen unserer Jungs am Wochenende überzeugen.

Die A-Jugend spielt am Sonntag in Weinstadt und trifft dort um 13:00 Uhr auf den Gastgeber von der HSG, dann um 14:55 Uhr auf die Sportfreunde aus Schwaikheim und um 15:40 Uhr auf den MTV Stuttgart. Hoffentlich kann das Team komplett antreten und eine gute Leistung an den Tag legen. Das wird nicht leicht am Sonntag.

Die B-Jugend spielt am Samstag in Schwaikheim und muss gleich vier Spiele à 30 Minuten bestreiten. Das wird ein regelrechter Handballmarathon. Um 12:10 Uhr trifft man auf die SG Schorndorf, um 13:20 Uhr auf den SV Weinstadt, um 15:05 Uhr auf den SC Korb und am Ende gegen den Gastgeber aus Schwaikheim um 16:15 Uhr. Man kann die stärke der Gegner nicht richtig einschätzen und braucht sicherlich eine gute Leistung, um den ersten Platz zu errreichen.

Die C-Jugend hat am Sonntag Heimrecht. Auch hier hat man vier Spiele zu bestreiten. In der Gemeindehalle trifft man im ersten Spiel um 12:00 Uhr auf den SV Remshalden, um 13:30 Uhr auf Schmiden/Oeffingen, um 15:00 Uhr auf den SV Weinsatdt und am Schluss ist die Mannschaft vom HSV Stuttgart-Nord der Rivale.  Die Jungs müssen ihr Heimrecht nutzen. Alle Bittenfelder Handballfreunde sind recht herzlich in die Gemeindehalle eingeladen. Unterstütz die Jungs vom TVB bei diesen schweren Aufgabe. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Auch zu den Auswärtsterminen unsere A- und B-Jugend sind alle Bittenfelder Handballfreunde zur Unterstützung eingelden!

Wünschen wir den Bittenfeldern einen guten und verletzungsfreien Start in die Qualirunde.