E-Jugend2 Spieltag in Bittenfeld

Am Sonntag fand ein Spieltag der E2-Jugend in der Bittenfelder Gemeindehalle statt. Für die TVB-Jungs standen zwei Spiele auf dem Programm. Um 11 Uhr startete man gegen die HSG Oberer Neckar. Im zweiten Spiel ging es gegen den Tabellenführer aus Sppvg Möhringen.

Gegen die HSG zeigte man von Anfang an wer hier als Sieger vom Platz gehen will. Der Ball wurde über schnelle Spielzüge nach vorne getragen und dort sicher im Tor der gegnerischen Mannschaft untergebracht. Dies setzte sich bis zur Halbzeit fort, so dass man mit einer sicheren 10 : 2 Führung in die Halbzeit ging. Nach der Halbzeit schlichen sich mit dem Gefühl des sicheren Sieges leichte Fehler ein. Die HSG witterte plötzlich seine Chance dieses Spiel noch zu drehen, aber unsere Jungs hielten nun wieder dagegen und konnten das Spiel am Ende  mit 16 : 8 klar für sich entscheiden.
Der Gegner im zweiten Spiel war ein ganz anderes Kaliber, Möhringen kombinierte sehr sicher und machte es unseren Jungs sehr schwer zu einfachen Toren zu gelangen. Beim Halbzeitpfiff stand es  7 : 4 für Möhringen. Man rechnete sich für die zweite Halbzeit noch etwas aus, doch leider war an diesem Tag gegen den ungeschlagenen Tabellenführer einfach nicht mehr drin und somit musste man sich viel zu hoch mit 19 : 9 geschlagen geben.
Unabhängig von diesem Ergebnis hat man eine super Runde gespielt und kann zu Recht stolz auf den erreichten 3. Platz in der Tabelle sein. Das sind gute Aussichten für die nächste Saison, da der komplette Kader auch im neuen Spielbetrieb in der E-Jugend zusammen spielen wird.

An dieser Stelle nochmals recht herzlichen Dank an das Organisationsteam um Uli Steeb und an die Mamas und Papas für die hervorragende Bewirtung, ohne die so eine Veranstaltung gar nicht funktioniert.

Es spielten:  Kimo, Levi, Daniel Z., Tim G., Daniel Sch., Marcel, Quinten, Tom,
         Nick, Raphael, Paul, Tim T., Aaron