Karten zu gewinnen

Handball. Zum dritten und letzten Mal in dieser Saison wird Zweitligist TV Bittenfeld ein Spiel in der Stuttgarter Porsche-Arena austragen. Gegner am Freitag, 20. März (20 Uhr), ist die SG Wallau. Für dieses Spiel verlost die Sportredaktion des Zeitungsverlags Waiblingen fünfmal zwei Eintrittskarten.

Dazu müssen Sie, liebe Leserin und lieber Leser, allerdings eine Frage beantworten: Der Bittenfelder Gegner, die SG Wallau, ging aus der SG Wallau-Massenheim hervor. In den 1990er Jahren feierte die SG zwei Deutsche Meisterschaften. Viele Nationalspieler waren beim Traditionsverein am Ball, der eine oder andere ist heute Trainer in der 1. Bundesliga. Hier die Frage:

Welcher der drei Ex-Wallauer ist nicht Trainer einer Erstligamannschaft:

a.) Martin Schwalb

b.) Jan-Olaf Immel

c.) Markus Baur

Wenn Sie’s wissen und eine Tageszeitung des Zeitungsverlages Waiblingen (ZVW) abonniert haben, schicken Sie die Lösung unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse bis spätestens Samstag, 14. März, an uns. Das geht entweder per Mail unter twagner@redaktion.zvw.de, Fax (0 71 51/5 66-4 02) oder per Post (Zeitungsverlag Waiblingen, Sportredaktion, Albrecht-Villinger-Straße 10, 71332 Waiblingen).

Rund 5000 Karten hat der TVB bereits verkauft. Tickets gibt’s beim Easy-Ticket-Service () 07 11/2 555 555) oder auf der TVB-Geschäftsstelle () 0 71 46/ 2 81 87 50).