D2- Kreisliga-A Staffel 3

Spieltag in Bittenfeld

Am So. 8.3.09 war Heimspieltag der D2 in Bittenfeld. Hoch motiviert waren die Jungs schon eine Stunde vor Spielbeginn in der Halle und brachten sich mit einem Fußballmatch in Stimmung. Anschließend war volle Konzentration auf das erste Spiel gegen Alfdorf angesagt.

Gegen die noch sieglose Mannschaft aus Alfdorf zeigten die Jungs dann gleich den nötigen Siegeswillen und ließen nichts anbrennen. Schnell führte man mit 5 Toren und es konnte munter durchgewechselt werden, sodass alle Spieler genügend Einsatzzeiten bekamen. Der Spielfluss hielt die ganze Partie an und beim Schlusspfiff stand ein standesgemäßer Sieg mit 18:4 Toren.

Im zweiten Spiel wartete mit Stetten ein ganz anderer Gegner. Im Vorspiel konnte man nur knapp mit einem Tor gewinnen und deshalb war man gewarnt vor den körperlich überlegenen Spielern. Aber es kam ganz anders wie erwartet. Mit einer klasse Vorstellung und gutem Tempohandball überrannten die Bittenfelder-Jungs die Mannschaft aus Stetten. Der Ball wurde schnell nach vorne gespielt und auch immer der freie Mann bedient. Tor um Tor wurde der Vorsprung ausgebaut und Stetten hatte nichts mehr entgegen zu setzen. Die Torwarte des TVB hielten gewohnt sicher und so schraubten die Jungs das Endergebnis auf  19:9 Tore.

Der Jubel nach dem klasse Spiel war groß und der TVB festigte dadurch die Tabellenführung.

Es spielten: Nick Opardija, Steffen Seiz, Robin Wilms, Axel Hambrecht, Timo Burkhard, Nico Bauer, Marvin Schmidt, Nils Blankenhorn, David Manz, Alex Kress, Thomas Kopietz, Hagen Schnetzer, Andreas Steeb

Der letzte Spieltag findet in 2 Wochen am 21.3.09 in Winnenden in der Stöckachhalle statt. Mit 2 Siegen kann die D2 die Tabellenführung verteidigen und den Staffelsieg fest machen. Kommen sie und unterstützen sie die D2 bei diesen zwei entscheidenden Spielen.