D1 Bezirksliga Heimspiel gegen SG Schorndorf

Am Sa. 7.3.09 war die SG Schorndorf zu Gast in der Bittenfelder Gemeindehalle. Die TVB-Jungs wollten an die gute Leistung von letzter Woche anknüpfen, was auch gut gelang. Von Beginn an wurde mit Tempo nach vorne gespielt und schnell führte man mit 8:2 Toren. Nach einer Auszeit der Schorndorfer riss dann der Faden bei den TVB-Jung etwas und Schorndorf konnte bis auf zwei Tore verkürzen. Aber mit einer Leistungssteigerung und etwas mehr Konzentration wurde der Vorsprung bis zur Pause wieder auf 6 Tore ausgebaut. Nach der Halbzeit spielten die TVB-Jungs konzentriert weiter und so wurde der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut.  Im Angriff gelangen den Rückraumspielern immer wieder schöne und schnelle Aktionen die zum Torerfolg führten. Die Schorndorfer Mannschaft war nicht in der Lage den TVB ernsthaft zu gefährden und so schraubten die TVB-Jungs das Endergebnis auf 34:19 Tore.  

Es spielten: Sören Lenz, Max Seidel, Marcel Melanschek, Louis Schippert, Max Fischer, Nils Leonberger, Jann Scholpp, Daniel Renz, Miguel Blasenbrey