Männliche C-Jugend Kreisliga B Staffel 1

SF Schwaikheim 2 – TV Bittenfeld 2   22:29 (10:10)

Zum Ende der Fasnetsferien musste der TVB in Schwaikheim antreten. Obwohl einige Verletzte wieder in die Mannschaft zurückkehrten, merkte man deutlich, dass in den Ferien nur eingeschränkt trainiert werden konnte.

Der TVB erzielte zwar den ersten Treffer, leistete sich aber dann in der Folgezeit zu viele Fehler. Die Abwehr agierte etwas zu unkonzentriert und die Gastgeber nutzten dies immer wieder zu einfachen Toren. Im Angriff zeigten die TVB-Jungs teilweise schöne Kombinationen, brachten aber den Ball zu selten im Schwaikheimer Tor unter und so lag das Team nach 10 Minuten mit 2 – 4 im Rückstand. Kurz vor dem Pausenpfiff hatten unsere dann beim 10 – 8 die Führung übernommen, aber durch zwei Unaufmerksamkeiten mussten wir mit einem Unentschieden in die Kabinen gehen.

In der Pause wurde die Abwehrformation des TVB verändert und die Jungs benötigten noch einige Minuten, um hier ihren Rhythmus zu finden. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Partie noch immer ausgeglichen (13-13). In der Folgezeit bekamen die Schwaikheimer Angreifer aber nur noch sehr wenige Torchancen. Auf der anderen Seite fanden die TVB-Jungs durch schnelles druckvolles Angriffsspiel immer wieder einen freien Mitspieler, der dann den Ball auch im gegnerischen Tor versenkte.

Am Ende siegte unsere Mannschaft verdient mit 29 – 22. Das Team hat jetzt drei Wochen Pause und tritt dann am Samstag 21.03.09 um 13.45 zum letzten Heimspiel gegen den SC Korb an.

Für den TVB spielten:

Gaetano Arzanese (Tor), Felix Bok (3), Dominik Krammer (9), Adrian Grießhaber (1), Tim Petershans (2), Luca Kaiser, Max Fischer, Nicolas Harwazinski (5), Maximilian Steeb (6), Tom Schweizer (3)