D-Jugend Bezirksliga

D1 Heimsieg gegen Hbi Weil/Feuerbach mit 28:9 Toren

Am Samstag 31.01.2009 war die Hbi Weilimdorf/Feuerbach zu Gast in der Bittenfelder-Gemeindehalle. Der Tabellenvorletzte stellte die TVB-Jungs vor keine allzu großen Probleme und so entwickelte sich von Beginn an ein munteres Spiel. Schnell gingen die TVB-Jungs in Führung und bauten diese immer weiter aus. In der Abwehr wurde man kaum gefordert da der Gegner nicht durchschlagskräftig war und auch keine schnellen Gegenstöße lief. So konnte man sich ganz auf den Angriff konzentrieren was auch ganz gut gelang. Einige technische Fehler und Fehlabspiele verhinderten eine höhere Führung zur Halbzeit.

Im zweiten Durchgang änderte sich nicht viel, deshalb konnte bei den TVB-Jungs auch einiges ausprobiert werden. Neue Abläufe wurden gespielt, was auch prompt zu weiteren Torerfolgen führte. Der Gegner aus Weilimdorf/Feuerbach konnte in der zweiten Halbzeit den Angriffsschwung der TVB-Jungs noch weniger bremsen. Durch schnelle Konter zum Ende der Partie, schraubten die TVB-Jungs das Endergebnis auf 28:9 Tore.

Es spielten: Sören Lenz, Max Seidel, Marcel Melanschek, Louis Schippert, Max Fischer, Nils Leonberger, Jann Scholpp, Daniel Renz

Am nächsten Samstag geht’s zum Tabellenletzten aus Möhringen. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr in der Rembrandhalle.