C-Jugend: 34:29 Sieg gegen die JSG Neuhausen

Nach dem Sieg in der Vorwoche in heimischer Halle mussten unsere Jungs gleich zum Rückspiel in Neuhausen / Erms antreten. Im Gegensatz zur Vorwoche fand der TVB besser ins Spiel und führte schnell mit zwei Toren (3-1).

Dies brachte aber nicht die erhoffte Sicherheit und die Gastgeber nutzten einige Leichtsinnsfehler in der Abwehr zum Ausgleich (5-5). In der Folge parierte der Neuhäuser Torhüter einige Würfe der TVB-Angreifer und so setzte sich die JSG auf drei Tore (7-10) ab. Bis zum Pausenpfiff verkürzten unsere Jungs noch auf zwei Tore. 

Das TVB-Team kehrte nach dem Seitenwechsel konzentrierter aufs Feld zurück. Die Manndeckung gegen den stärksten Angreifer des Gegners zeigte langsam Wirkung und der restliche Abwehrverbund agierte konsequenter. So entwickelte sich bis zum 21-21 in der 35. Minute ein ausgeglichenes Spiel. In dieser Phase machte sich dann die gute Kondition unserer Jungs bemerkbar. Die TVB-Abwehr zwang den Gegner immer wieder zu einfachen Fehlern und der Angriff spielte schnell und druckvoll nach vorne. Als Folge hieraus ging unser Team mit vier Treffern (27-23) in Führung. Auch eine Auszeit auf Seiten der JSG konnte jetzt den Spielverlauf nicht mehr verändern und der TVB siegte am Ende verdient mit 34-29. 

Das Team geht jetzt mit 8-0 Punkten als Tabellenführer der Verbandsliga in die Weihnachtspause. Das nächste Spiel steht am 17.01.2009 in der Bittenfelder Gemeindehalle (15.30 Uhr gegen Bietigheim/Metternzimmern) auf dem Programm.

Die C-Jugend des TVB wünscht allen Fans Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2009. Wir hoffen ihr unterstützt uns alle im Jahr 2009, damit wir unser Ziel (Sieg in der Verbandsliga) erreichen können.

Für den TVB spielten:

Bobby Gantner, Jean-Paul Seidel (beide Tor), Ioannis Savvidis (7 Tore), Lukas Volz (10), Kai Wissmann (7), Robin Dobric (3), Simon Oehler, Simon Lorenz (7), Max Leonberger, Alexander Schad, Sören Lenz