C-Jugend Verbandsklasse

JSG Böblingen/Sindelfingen–TV Bittenfeld 34:23
Einen mehr als misslungen Saisonstart legte die C-Jugend des TVB in Sindelfingen hin. Konnte man in der ersten Hälfte gegen die körperliche Überlegenheit der Gastgeber noch ankämpfen, war man im zweiten Durchgang völlig von der Rolle.
Probleme hatte man gleich von Beginn an mit den robusten Gastgeber.

Schnell lag man 7:1 im Rückstand zeigte danach aber Moral und kämpfte sich ran. Der Abstand betrug kurz vor der Halbzeit nur noch zwei Tore. Mit viel Einsatz im Angriff konnte der TVB die, in dieser Jugendklasse viel zu Defensive, 6:0 Abwehr überwinden. Aber schon in dieser Phase zeigte sich das Problem an diesem Nachmittag. Die Manndeckung der blau-weißen an den Top-Torschützen der JSG benötigte die volle Konzentration der Nebenleute, die aber leider zu oft vermisst wurde. So bekam man viel zu viele einfache Tore. Das rächte sich nach der Pause. Da zog die JSG ohne große Mühe auf und davon und unsere Jungs fanden nicht mehr ins Spiel. Schade, man hätte sich einen besseren Start gewünscht. Aber dieses Spiel muss man schnell vergessen, jeder hat mal einen schwarzen Tag. Und dazu hat die C-Jugend gleich am kommenden Sonntag Gelegenheit. Da trifft man im ersten Heimspiel auf den TV Wißgoldingen. Die haben ihr erstes Spiel auch recht deutlich verloren und werden sicherlich alles daran setzten, es in Bittenfeld besser zu machen.
Aber auch der TVB hat einiges gutzumachen und wird das am Sonntag beweisen.
<strong>Alle Bittenfelder Handballfreunde sind recht herzlich eingeladen. Unterstützt die Jungs vom TVB!! Spiel Am Sonntag, 28.09.08, Spielbeginn: 12:30 Uhr</strong>