NEWS

WILD BOYS auf Löwenjagd

War das ein Spiel am Sonntag vor einer Woche in der Porsche Arena. Ein in der ersten Halbzeit wie entfesselt aufspielender TVB 1898 Stuttgart hatte dem THW Kiel das Fürchten gelehrt und lag völlig verdient in der 17. Minute mit 10:6 in Führung. Die Zuschauer in der ausverkauften Porsche Arena standen Kopf und feuerten ihre…

WEITERLESEN

U19 gewinnt Berliner Sparkassen Cup

Eine Woche vor dem Saisonauftakt unterzog sich die U19 des TV Bittenfeld einem letzten Härtetest: In der Hauptstadt warteten beim hochklassig besetzten Jugendturnier der Füchse Berlin einige der besten Jugendmannschaften der Republik auf den Nachwuchs der Wild Boys. Neben den Füchsen, welche in den letzten Jahren zweifellos die erfolgreichste Jugendarbeit Deutschlands betrieben, nahmen mit dem…

WEITERLESEN

Den Blick schärfen für die nächste Aufgabe

Wenn der deutsche Rekordmeister THW Kiel froh ist, die „Wild Boys“ des TVB 1898 Stuttgart mühevoll gebändigt zu haben, dann darf sich der Außenseiter auf die Schultern klopfen. Allerdings nur sanft, findet der TVB-Trainer. „Wir haben zwar gesehen, was möglich ist, wenn die Spieler ihren Job gut machen“, sagt Markus Baur. „Aber wir haben noch…

WEITERLESEN

TVB 2 nimmt Hürde in 1. HVW Pokalrunde

Wie in den Vorjahren wurde die erste Runde im HVW-Pokal in Turnierform ausgetragen. Beim ersten Pflichtspiel-Auftritt der „Zweiten“ zog man mit 2 Siegen in die nächste Runde ein. Das Turnier fand in Oeffingen statt. Der TVB konnte nicht auf den gesamten Kader zurückgreifen. Alexander Heib und Philip Porges waren in der Woche zuvor in der…

WEITERLESEN

Prima Auftritt des TVB trotz Niederlage

Der Handball-Erstligist TVB 1898 Stuttgart hat sein erstes Punktspiel in dieser Saison gegen den THW Kiel gestern Abend mit 22:27 (12:13) verloren. Vor 6211 Zuschauern in der ausverkauften Stuttgarter Porsche-Arena musste sich der Außenseiter sogar ein bisschen ärgern: Er spielte so stark auf, dass gegen den Rekordmeister sogar eine Überraschung möglich war. Sieben Minuten vor…

WEITERLESEN