NEWS

TVB 1898 Party nach dem Spiel gegen Düsseldorf in der Porsche Arena

Der Vorverkauf für das Spiel des TV Bittenfeld gegen die HSG Düsseldorf in der Porsche-Arena am Freitag (20 Uhr) läuft wieder blendend. Rund 5400 Karten sind weg, 800 gibt’s noch.

WEITERLESEN

Bittenfelder Duell im Nationaltrikot

Selbstvertrauen sammelte auch Björgvin Gustavsson. Am Wochenende trat der Bittenfelder Torhüter mit der isländischen Nationalmannschaft zweimal gegen Deutschland an. Beim 30:29-Sieg am Sonntag sorgte Gustavsson beim 13:11 für die erste Zwei-Tore-Führung der Isländer im Spiel.

WEITERLESEN

TVB erstürmt Veste Coburg

Mit einer bravourösen Leistung besiegte Handball-Zweitligsit TV Bittenfeld in Coburg den Tabellenachten und Favoriten HSC 2000 Coburg mit 31:30 (12:14) Toren. Trotzdem rangieren die Bittenfelder weiter auf Platz 14, sie haben jedoch den Abstand zu den Abstiegsplätzen vergrößert und den Anschluss an das Mittelfeld hergestellt.

WEITERLESEN

B-Jugend Oberlia, C-Jugend Verbandsliga

Die neuen Spieltermine der C- und B-Jugend stehen fest.
Für beide Teams geht es also am Wochenende los. Wir dürfen gespannt sein wie sich die Bittenfelder in ihren Ligen schlagen werden.

WEITERLESEN

Deutschland statt Coburg

(twa). Beim zweiten Auswärtsspiel in Folge muss Handball-Zweitligist TV Bittenfeld auf seinen Björgvin Gustavsson verzichten. Statt mit dem TVB in Coburg, spielt der Torhüter morgen und übermorgen mit der isländischen Nationalmannschaft gegen Deutschland. Ansonsten hat Trainer Henning Fröschle bis auf den angeschlagenen Ludek Drobek seinen gesamten Kader zur Verfügung. Marco Hauk feiert nach seinem Kieferbruch sein Comeback.

WEITERLESEN