NEWS

Wenn’s läuft, kommt auch das Glück hinzu

Beinahe hätte der HSC Coburg die Erfolgsserie des TV Bittenfeld in der 2. Handball-Bundesliga gestoppt. Die abstiegsbedrohten Gäste überzeugten mit enormer Kampfkraft und spielerischer Klasse. Der TVB indes hielt dagegen und holte sich beim 32:31 (17:16) den achten Sieg in Folge. Sicherlich etwas glücklich, aber auch mit großer Willenskraft.

WEITERLESEN

3. Philipp-Laible-Gedächtnisturnier

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der TV Bittenfeld zum dritten Mal das Philipp-Laible Gedächtnisturnier. Sechs Mannschaften traten in der D-Jugend an, jeweils fünf Teams in der C- und B-Jugend. Das war „Handball pur“ in der Bittenfelder Gemeindehalle.

WEITERLESEN

TV Bittenfeld schlägt den HSC Coburg 32:31

Handball-Zweitligist TV Bittenfeld schielt jetzt auf Platz vier

WEITERLESEN

E-Jugend Turniere / Quali

Dezimiert und immer noch motiviert

(twa). Im zweiten Heimspiel in Folge erwarten die Zweitliga-Handballer des TV Bittenfeld mit dem HSC Coburg eines der routiniertesten Teams der Liga. Der Vorjahresvierte steckt in einer schwierigen Situation: Nur zwei Punkte trennen ihn vom drittletzten Platz. TVB-Trainer Günter Schweikardt erwartet erheblichen Widerstand, will aber unbedingt den achten Sieg in Folge. Verzichten muss der TVB weiter auf die Linkshänder Kai Häfner und Marco Hauk.

WEITERLESEN