NEWS

Krotz magnetisch, Häfner magisch

Handball-Zweitligist TV Bittenfeld hat eine knifflige Aufgabe souverän gelöst: Der Tabellenletzte HG Oftersheim-Schwetzingen war in der Gemeindehalle hoffnungslos unterlegen, das 33:22 (16:10) der höchste Zweitligasieg des TVB. Die Erfolgsgaranten: Linkshänder Kai Häfner spielte die HG-Abwehr schwindelig und erzielte bei 14 Versuchen 13 Tore, Torhüter Benjamin Krotz parierte binnen 40 Minuten 18 Bälle.

WEITERLESEN

Den Abstiegsplatz im Nacken

(twa). Wenn’s ganz dumm läuft, könnte der TV Bittenfeld am elften Spieltag der 2. Handball-Bundesliga auf einen Abstiegsplatz rutschen. Ein Sieg gegen das Schlusslicht HG Oftersheim-Schwetzingen ist vor den beiden Auswärtsspielen in Obernburg und Coburg und dem Auftritt in der Porsche-Arena gegen Tabellenführer HSG Düsseldorf notwendiger denn je. „Es kann für uns kein anderes Ergebnis geben“, sagt TVB-Trainer Henning Fröschle.

WEITERLESEN

Derbysieg gegen Hohenacker

In einem guten Landesligaspiel vor ca. 300 Zuschauern siegte der TV Bittenfeld mit 38:34. Beste Werfer waren Valentin Weckerle beim TVB und Holger Mayer vom SSV Mit jeweils 10 Treffer.

WEITERLESEN

E-Jugend Spieltag in Möhringen

Am Sonntag, den 09.11. hatte unsere E2 einen Spieltag in Stuttgart-Möhringen. Leider sagten einige eingeplante Spieler für diesen Spieltag ab, so dass andere einspringen mussten.

WEITERLESEN

C-Jugend 2 – Schorndorf 2

TV Bittenfeld 2 – SG Schorndorf 2 33 – 18 (16 – 7)

Die TVB-Jungs mussten lange auf ihr erstes Heimspiel warten. Das TVB-Team startete hochkonzentriert in die Partie und schaffte durch schöne Angriffsaktionen schnell eine deutliche Führung (7-1). Im Gefühl dieses Vorsprungs schlichen sich einige Abwehrfehler ein und die Gäste verkürzten auf 4 Tore (8-4).

WEITERLESEN