NEWS

Offensive Abwehr bringt die Wende

Vieles hat gegen den TV Bittenfeld gesprochen in der Handball-Zweitliga-Partie gegen den EHV Aue. Mit nur zwei Auswechselspielern – inklusive Co-Trainer Jens Baumbach – zermürbte der TVB den Tabellenachten mit einer bärenstarken Defensivleistung nach der Pause. Der 30:24-Sieg (14:15) war eben so hochverdient wie wichtig: Die Konkurrenz punktete ebenfalls.

WEITERLESEN

B-Jugend Oberliga

Öffnungszeiten

Bittenfelder sind gewarnt

(twa). Der EHV Aue ist ein Team, das Handball-Zweitligist TV Bittenfeld im Kampf um den Ligaverbleib schlagen sollte. Mit 8:2 Punkten arbeitete sich der EHV auf den nicht unbedingt erwarteten achten Platz vor. Der TVB bangt um Florian Schöbinger und Patrick Kleefeld. Kai Häfner fehlt sicher. Für Co-Trainer Klaus Hüppchen ist das kein Problem. „Wir haben einen Kern, auf den wir uns verlassen können.“

WEITERLESEN

Die TVB-Fans strömen wieder

Bittenfeld hat 4800 Karten fürs Spiel in der Porsche-Arena verkauft

WEITERLESEN