NEWS

Knappe Niederlage beim Meister

Mit einer knappen 30:31-Niederlage mussten die Zweitliga-Handballer des TV Bittenfeld gestern die Heimreise aus Düsseldorf antreten. Der Meister wankte, aber er fiel nicht. „Wir sind alle ziemlich niedergeschlagen“, sagt Bittenfelds Co-Trainer Klaus Hüppchen nach der Partie.

WEITERLESEN

Der TVB will den Meister ärgern

(twa). Das beste Rückrundenteam der 2. Handball-Bundesliga muss zum Tabellenführer und Meister: Nach der imposanten Erfolgsserie von 21:3 Punkten reist der TV Bittenfeld nicht mit vollen Hosen nach Düsseldorf. „Wir werden nicht chancenlos sein“, sagt der Bittenfelder Co-Trainer Jens Baumbach. Der TVB muss erneut auf Marco Hauk und Kai Häfner verzichten.

WEITERLESEN

1. Qualifikationsrunde A- B- C-Jugend

Am kommenden Wochenende (02. und 03. Mai) startet bei der A-, B-, C-Jugend die Qualifikationsrunde. Es ist die erste Runde im Bezirk und hat schon eine große Bedeutung. Denn wer an diesen Spieltagen erster wird, darf im Bezirk um die Plätze 1-3 spielen und hat damit schon die HVW-Qualifikation zur Verbandsklasse erreicht. Und wenn es…

WEITERLESEN

Bittenfeld ist auf der sicheren Seite

Die schlechte Nachricht für den Handball-Zweitligisten TV Bittenfeld: Die HR Ortenau wird die Saison wahrscheinlich nicht zu Ende spielen, in diesem Fall würden dem TVB vier Punkte abgezogen. Die gute Nachricht: In Schwierigkeiten können die Bittenfelder trotzdem nicht mehr geraten. Sollten die Ortenauer nicht mehr antreten, stehen sie als erster Absteiger fest.

WEITERLESEN

Das Coburg Spiel im Rückblick

Spielzusammenfassung und Pressekonferenz vom Spiel gegen Coburg

WEITERLESEN