NEWS

Das überraschende Top-Spiel

(twa). Nach den starken Auftritten beim Bergischen HC und gegen Frankfurt reist Handball-Zweitligist TV Bittenfeld selbstbewusst zum Tabellenführer TV Hüttenberg. Mit dem vierten Sieg in Folge wäre der TVB dick im Geschäft – und die Liga bliebe spannend. „Wir freuen uns riesig auf das Spiel“, sagt TVB-Trainer Günter Schweikardt. TV Hüttenberg (1. Platz, 15:1 Punkte) – TV Bittenfeld (3. Platz, 11:5 Punkte/Samstag, 19.30 Uhr).

WEITERLESEN

„Uns macht das einen Riesenspaß“

Hüttenbergs Trainer Jan Gorr freut sich mit der Mannschaft über die Tabellenführung und das anstehende Spitzenspiel

WEITERLESEN

Fanbus

Am 24.10.09 spielen die Wild Boys beim Tabellenführer in Hüttenberg. Spielbeginn ist 19.30 Uhr. Es wird in jedemfall ein FanBus eingesetzt. Anmeldungen werden in der Geschäftsstelle entgegengenommen.

WEITERLESEN

Überzeugende Vorstellung

Eine überzeugende Vorstellung, boten die Bittenfelder Landesligahandballer, beim 31:26 Heimsieg gegen den Aufsteiger HSG Frankenbach-Neckargartach.

WEITERLESEN

Vorfreude: Erster gegen Dritten