NEWS

A2: Kampfleistung reicht am Ende nicht!

SV Salamander Kornwestheim 1894 – TV Bittenfeld 1898 2 32:30 Vergangenen Samstag stand das erste Saisonspiel des A-Jugend Württembergligateams in Kornwestheim an. Das noch wenig eingespielte Team musste sich hier einem starken Hausherren geschlagen geben, der das Spiel letztlich verdient gewann. Die Young Boys kämpften sich aber in der zweiten Halbzeit durch eine tolle Energieleistung…

WEITERLESEN

Jogi-Bitter-Parade

Löcher finden in der „Berliner Mauer“

Gegen den Aufsteiger Eulen Ludwigshafen hatte der Handball-Erstligist TVB 1898 Stuttgart mit der Favoritenrolle klarkommen müssen. Die hat er an diesem Donnerstag in Berlin nicht inne: Nach Platz vier in der vergangenen Saison möchten sich die Füchse den einen oder anderen Platz nach vorne schleichen. Der TVB hofft auf das Comeback von Dominik Weiß. Punktemäßig…

WEITERLESEN

TVB Stuttgart muss in die Hauptstadt

Das zweite Spiel in der englischen Woche führt Handball-Bundesligist TVB Stuttgart am morgigen Donnerstag in die Hauptstadt. Dort warten in der Max-Schmeling-Halle die Füchse Berlin. Der kommende Gegner ist noch verlustpunktfrei und will natürlich mit einem Erfolg an Tabellenführer TSV Hannover-Burgdorf dranbleiben.   Selbst Handballexperten stutzen beim Anblick der aktuellen Rangliste der DKB Handball-Bundesliga. Nicht…

WEITERLESEN

C2: Zuviele Fehlwürfe kosteten den Sieg

C-Jugend Bezirksklasse: SV Remshalden 2 – TVB 2 19:19 (5:7) Am letzten Wochenende traf die C2 des TV Bittenfeld in ihrem ersten Saisonspiel in der Bezirksklasse auf die C2 des SV Remshalden. Die Jungs starteten nach der Sommerpause und einer durchwachsenen Qualirunde gut in das erste Punktespiel. Mit einem 0:3 in der 7. Spielminute und…

WEITERLESEN

Mehr technische Fehler als Fehlwürfe

Mit viel Mühe haben die Erstliga-Handballer des TVB 1898 Stuttgart am Sonntag die Ludwigshafener Eulen eingefangen, eine Glanzleistung indes war’s nicht. „Einiges lässt sich aufgrund unserer Personalsituation erklären“, sagte der TVB-Trainer Markus Baur einen Tag nach dem 25:22-Erfolg. „Die vielen technischen Fehler sollten jedoch nicht die Regel werden.“ Ungewöhnlich ist’s, wenn die Quote der technischen…

WEITERLESEN