NEWS

Wild Boys verteidigen Tabellenplatz

Die Generalprobe ist geglückt. Mit einem 34:27-Erfolg sind die Zweitliga-Handballer des TV Bittenfeld am Samstag vom Auswärtsspiel bei der TSG Groß-Bieberau zurückgekehrt. Damit kann der Tabellenzweite am Freitag mit breiter Brust den drittplatzierten Bergischen HC in der Porsche-Arena empfangen.

WEITERLESEN

TVB nicht nur in der Arena

Für Aufregung bei den Bittenfelder Zweitliga-Handballern hat eine Meldung in einer Boulevard-Zeitung gestern gesorgt.

WEITERLESEN

Baumbach fordert „totale Präsenz“

Den Sprung auf Platz zwei in der 2. Handball-Bundesliga hatten dem TV Bittenfeld nur wenige zugetraut. Spielt der TVB am Ende womöglich um den Aufstieg in die 1. Liga? So weit ist es noch längst nicht, schließlich liegen noch zwölf Stolpersteine im Weg. Morgen geht’s zur TSG Groß-Bieberau, bei der die Bittenfelder im Vorjahr furchtbar unter die Räder kamen. TSG Groß-Bieberau (14. Platz, 18:26 Punkte) – TV Bittenfeld (2. Platz, 30:14 Punkte/Samstag, 18.30 Uhr).

WEITERLESEN

TVB bezwingt Tabellenführer!

Mit einem verdienten 40:38 (21:15) Heimssieg gegen den Tabellenführer aus Degmarn/Oedheim, gelang dem jungen Bittenfelder Landesligateam, Revanche für die Hinspielniederlage und bleibt als einziges Landesligateam, weiter zu Hause ungeschlagen.

WEITERLESEN

D2-Jugend

TV Bittenfeld 2 – TSV Lorch 13 : 18 (9 : 11)

WEITERLESEN