NEWS

Niederlage beim Tabellenzweiten

SKV Oberstenfeld – TV Bittenfeld 2 20:18 (12:11) Im ersten Spiel in 2017 konnte der TV Bittenfeld 2 beim Tabellenzweiten aus Oberstenfeld leider keine Punkte mitnehmen. Und hat es somit versäumt, nach der kurzen Winterpause eine Trendwende zum bisherigen Saisonverlauf einzuläuten. Die zahlreichen Zuschauer, darunter auch viele aus Bittenfeld, sahen eine torarme Begegnung, die von…

WEITERLESEN

Zum Jahresbeginn in Oberstenfeld

SKV Oberstenfeld (2. Platz, 20:8 Punkte) – TV Bittenfeld II (12. Platz, 12:16 Punkte; Sonntag, 17 Uhr). Der TVB II hat zu Jahresbeginn gleich eine ganz harte Nuss zu knacken: Es geht zum Tabellenzweiten. Diese Platzierung ist sicher auch für die Oberstenfelder eine kleine Überraschung. Doch die Mannschaft zeigte sich beständig und feierte auch einige…

WEITERLESEN

Altjahreswanderung 2016

Das neue TVB-Jahr ist angebrochen, da wird es Zeit für die Altjahreswanderung 2016! Wir starten am 06.01.2017 um 9:00 Uhr am TVB-Vereinsheim – wie faschd emmor. Bitte achtet auf ein ausgewogenes und quantitativ hochwertiges Frühstücksmahl – bis zom Mittag isch´s lang – zeit- und streckenmäßig! Wir hoffen eine für alle – ob Laufwunder oder Bewegungsabstinenzler…

WEITERLESEN

Baur gibt die Bienchen-Taktik aus

Stark begonnen, stark nachgelassen, stark aufgehört: So lässt sich die Hinrunde aus Sicht des Handball-Erstligisten TVB 1898 Stuttgart zusammenfassen. Die vier leichtfertig verschenkten Punkte gegen Minden und Balingen drücken aufs Gemüt. Auch wenn der TVB den Betrieb nach der WM-Pause auf einem Abstiegsrang aufnimmt: Trainer Markus Baur ist zuversichtlich. Nach dem durchaus beeindruckenden 28:26-Sieg gegen…

WEITERLESEN

TVB meldet sich eindrucksvoll zurück

Festtagsstimmung am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Porsche-Arena: Nach sechs Niederlagen in Folge hat der Handball-Erstligist TVB 1898 Stuttgart beim verdienten 28:26-Sieg (15:11) gegen den SC DHfK Leipzig ein Erfolgserlebnis gefeiert. Leipzig verzweifelte am überragenden TVB-Keeper Jogi Bitter, stark präsentierten sich Dominik Weiß und Finn Kretschmer. So viele strahlende Gesichter gab’s schon lange nicht mehr bei…

WEITERLESEN