NEWS

Bittenfeld lässt Essen keine Chance

Bei der Niederlage in Obernburg hatte Handball-Zweitligist TV Bittenfeld noch blutleer agiert. Gegen TUSEM Essen zeigte der TVB, dass er zu Recht auf dem zweiten Platz steht: Vor 900 Zuschauern in der Gemeindehalle ließ er dem Ex-Erstligisten beim 34:25 (14:9) keine Chance. Grundlage des Sieges war die starke Abwehr vor dem überragenden Keeper Bastian Rutschmann.

WEITERLESEN

Jetzt erst recht!

Der Saisonendspurt! Noch drei Spiele! Jetzt brauchen wir den 8. Mann mehr denn je!

WEITERLESEN

Ohne Hauk gegen „bärige“ Essener

Seit Mittwoch ist die Tabelle der 2. Handball-Bundesliga begradigt. Nach der Niederlage des TV Hüttenberg in Friesenheim ist der TV Bittenfeld auch nach Verlustpunkten Zweiter. Diesen Platz will TVB-Trainer Günter Schweikardt in den letzten drei Spielen verteidigen. Morgen allerdings gegen Tusem Essen wird mit Rechtsaußen Marco Hauk ein wichtiger Spieler fehlen. TV Bittenfeld (2. Platz, 43:19 Punkte) – Tusem Essen (15. Platz, 20:42 Punkte/Samstag, 19.30 Uhr, Gemeindehalle).

WEITERLESEN

Bericht E-Jugend Ausflug

Grosserlach 2010 – Sägemühle – Tripsdrill – Schenkenseebad

WEITERLESEN

Gestolpert beim Tanz in den Mai

Nach der schmerzhaften Niederlage am Freitag beim Vorletzten war die Laune bei den Zweitliga-Handballern des TV Bittenfeld im Keller. Tags darauf gab’s erneuten Grund zum Ärgern: Neuhausen fegte Friesenheim aus der Halle. Bei einem Sieg in Obernburg wäre der TVB nach Pluspunkten gleichauf mit dem Tabellenführer gewesen.

WEITERLESEN