NEWS

Furiose zweite Halbzeit bringt den Sieg für Bittenfeld

Der TV Bittenfeld hat seinen zweiten Auswärtssieg der Saison eingefahren. Beim TV Neuhausen drehte die Mannschaft von Günter Schweikardt und seinem Trainerteam das Spiel nach der Pause und gewann letztlich mit 29:25 (12:15).

WEITERLESEN

TVB muss kühl bleiben in der „Hofbühlhölle“

Das erste württembergische Derby in der 2. Handball-Bundesliga gegen Haslach-Herrenberg-Kuppingen hat der TV Bittenfeld klar für sich entschieden. Im Auswärtsspiel morgen wartet eine ungleich kniffligere Aufgabe: Der TV Neuhausen/Erms musste sich in 13 Spielen nur beim Bergischen HC geschlagen geben und ist auf Platz zwei das Überraschungsteam dieser Saison. TV Neuhausen/Erms (2. Platz, 21:5 Punkte) – TV Bittenfeld (7. Platz, 16:10 Punkte/Samstag, 20 Uhr, Hofbühlhalle Metzingen-Neuhausen).

WEITERLESEN

Sieg mit links? Von wegen

34:26 – das hört sich deutlich an, war’s indes nicht. Es lief nicht alles rund bei den Bittenfelder Zweitliga-Handballern gegen Obernburg. „Wir werden noch mehr solche Spiele haben“, sagt TVB-Trainer Günter Schweikardt. Fünf Punkte beträgt das Polster auf den ersten Abstiegsplatz.

WEITERLESEN

Bericht E-Jugend Spieltag in Lorch

Am Sonntag, 21.11.2010, stand für die Youngboys der E-Jugend der zweite Spieltag in Lorch auf dem Programm. Gegner war der TSV Rudersberg. Gegen die Rudersberger musste man sich in den 5 Koordinationsübungen, Aufsetzerball und Handball (4+1) messen. Für viele Kinder war es der erste Spieltag, so dass man den Jungs die Nervosität zwar deutlich ansehen…

WEITERLESEN

D1 Jugend

HSG Weinstadt – TV Bittenfeld D1 17 : 29 (8 : 15)

WEITERLESEN