NEWS

Ein T(h)or macht den Unterschied für den TV Bittenfeld

Der TV Bittenfeld gewann das erste Spiel des Jahres 2011 gegen den TV Hüttenberg mit 27:26 (13:12), durch einen Treffer von Simon Baumgarten in der letzten Spielminute. Beide Mannschaften duellierten sich, wie bereits im Hinspiel, auf Augenhöhe und begeisterten die über 5400 Zuschauer bis in die letzte Sekunde des Spiels. Beste Torschützen beim TV Bittenfeld waren die beiden Isländer, Neuzugang Arni Thor Sigtryggsson (8) und Arnor Thor Gunnarsson (5/4).

WEITERLESEN

Gewinnspiel

Der TV Bittenfeld und das PALM BEACH in Stuttgart verlosen einen 50 €uro Gutschein für das PALM BEACH.

WEITERLESEN

Premiere für die Neuen, Comeback für Weiß

Nach der fünfwöchigen Pause greift Handball-Zweitligist TV Bittenfeld heute wieder ins Geschehen ein. Gegner beim vierten Auftritt in der Porsche-Arena in dieser Saison ist der Tabellenzweite TV Hüttenberg. Für die Neuzugänge Arni Sigtryggsson und Thorsten Salzer ist’s vor mindestens 5000 Fans die Premiere, Dominik Weiß feiert nach einem Handbruch sein Comeback.

WEITERLESEN

Der Titelaspirant als erster Gast im Jahr 2011

Fast die gesamte Hinrunde stand der TV Hüttenberg an der Spitze der 2.Bundesliga Süd. Erst seit der Entscheidung für den Bergischen HC im „Fall Pekeler“ mussten die Gäste ihren Platz an der Sonne für die Bergischen Löwen räumen. Für die Wild Boys geht es um wichtige Punkte für die Qualifikation zur eingleisigen 2.Bundesliga und um Wiedergutmachung für das Aue-Spiel.

WEITERLESEN

Die Wild Boys privat: Teil 3 mit Adrian Wehner

In unserem TV BITTENFELD – Steckbrief lernt Ihr die Wild Boys mal etwas anders kennen. In den nächsten Wochen könnt ihr von jedem unserer Spieler die Antworten auf 12 private Fragen lesen. Steigt der VfB Stuttgart ab, was sind die Vorsätze für das Jahr 2011? Mehr dazu findet Ihr in den Steckbriefen. Außerdem hat jeder der Jungs ein privates Foto abgegeben, um auch einmal ohne Trikot auf der Homepage aufzutauchen.

WEITERLESEN